Der VJ-Coach

Das VideoTrainingsBuch | 2. Auflage

Es ist fertig. Zum zweiten Mal. Das VideoTrainingsBuch. In der überarbeiteten und ergänzten Version 2.0. Und das ist neu: drei zusätzliche Videotutorials (Optikvergleich, Interview in 4K, Log & LUTs), ein Kapitel zum Thema Interview und viele kleine Ergänzungen an ganz vielen Stellen. Und nicht zu vergessen: Der „Störer“ ist jetzt grün — also der Punkt…

Kopfhörerausgang an Kameras ohne nachrüsten

Cover YouTube Video VGA-HDMI Converter

Die Panasonic G81 oder die Sony alpha 6500 und 6300 stehen in der zweiten  Reihe hinter den Topmodellen wie der GH5 oder den A7ner – sind aber mit Blick auf das Preisleistungsverhältnis sehr interessante Kameras. Bildliche Unterschiede lassen sich oft verkraften, das für mich größte Problem ist der sehr oft fehlende Kopfhörerausgang. Das disqualifiziert diese Cams für…

Neuer Podcast: GAIN vs. ISO

Zwei Kameras auf dem Boden

GAIN vs. ISO – Drehen. Schneiden. Reden. ist ein Audiopodcast über Videoproduktion. Zusammen mit Bernd Gareis (filmpragmatiker.de) spreche und vor allem diskutiere ich über Equipment, Technik, Workflows. Zu DSLRs und Cinekameras, Codecs, Licht, Ton, Schnittsystemen und Farbkorrektur haben wir eine – durch unsere Berufserfahrung geprägte – oft unterschiedliche Meinung. Weitere Infos zum Podcast und alle Folgen zum Streamen gibt es…

Untertitel für YouTube und Facebook erstellen am Beispiel von Premiere Pro CC

UT in Premiere Pro CC

Untertitel sind eine nervige Angelegenheit. Da freut man sich, dass der Film fertig geschnitten, gemischt und gegradet ist – und dann dieses elendige Reinhacken von Untertiteln. Doch sind Untertitel ein notwendiges Übel mit gutem Zweck: Zum einen als Alternative zur Overvoice, zum anderen für Videos, die ohne Ton in sozialen Netzwerken funktionieren müssen/sollen. Außerdem fördern Untertitel…

Kauf-Empfehlungen

Der VJ-Coach empfiehlt Artikel und Produkte unabhängig von Herstellern und Firmen. Die folgenden Produkteinschätzungen sind rein subjektiv, beruhen auf eigener Erfahrungswerte, sind ein Auswahl und versehen sich ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. 

Shortcuts für Final Cut X, Premiere und Magix

  Mit Shortcuts könnt Ihr viel Zeit sparen. Zeit, in der Ihr bereits den nächsten Film drehen könnt. Das Bedienen eines Schnittprogramms besteht ausschließlich aus Befehlen, die ganz oft dieselben Aktionen immer wieder auslösen. Das Sichten und Durchshuttlen von Rohmaterial geht schneller mit J (vorwärts), K (Pause) und L (rückwärts), das Trimmen von Clips Bild-für-Bild viel…